Die Bundeswehr bald CO² neutral?

Sehr geehrte LeserInnen,

vor unserem Geschäft parkte ein militärolives Fahrrad. Dies kam mir spanisch vor.

Nach Befragung der Fahrradbesitzerin stellte sich heraus, dass auch die Bundeswehr an einer CO ² Reduzierung arbeitet und deswegen als Truppenversuche Kampf(!)Fahrräder testet, mit welche dann der Soldat(in) CO²Neutral in sein Kampfgebiet fährt und dort …. .

Die Kundin ist eine aktive Soldatin und darf an diesem Truppenversuch teilnehmen. Dat Kampffahrad sei für ebenes Gelände sehr gut geeignet und die bunten Packtaschen sind zur Zeit als Tarnung angebracht, damit nicht jeder dies als Kampffahrrad erkennt, so Feldwebeline Susanne M:

Es ist schon bemerkenswert, was die Grünen so bewegen, dass ein CDU geführtes Ressort (Verteidigung) auch auf grüne Themen aufspringt und versucht, die Erde zu retten.