neuer Soldatenkäse eingetroffen

Liebe LeserInnen,

es ging ganz schnell. Die Bundeswehr hat eine neue Chefin.

Dahingehend zeigte unserer Käsemeister Kevin Guttenberg in seinem Käsekeller auf der Hardthöhe in Bonn seine volle Flexibilität.

Er hat uns über Nacht einen neuen Soldatenkäse geschaffen,

mit Annegret Kramp-Karrenbauer-Kräuter, welche aus dem Saarland (der Heimat von AKK) importiert wurden.

Selbstverständlich kann man die Rinde bei diesem Käse mitessen.

Leider ist uns in der Hektik und Ehrfurcht vor der Armee ein kleiner Rechtschreibfehler im Etikett passiert. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Auf Ihren AKK-Käseeinkauf freut sich das GreenLine-Team